Über mich


Das bin ich am Arbroath Signal Tower Museum
Das bin ich am Arbroath Signal Tower Museum

Fàilte!

Herzlich willkommen!

 

Hallo, mein Name ist Tanja und ich freue mich, dass ihr euren Weg auf meinen Schottland-Blog gefunden habt...

 

 Seit ich Schottland 2002 zum ersten Mal besucht habe, faszinieren mich die Landschaft und die netten Menschen, so dass ich/wir immer wieder zurückkommen. Gerne teile ich meine Eindrücke über dieses tolle Land mit euch und freue mich, wenn ihr mir auch von euren Schottland-Erlebnissen erzählt.

 

Ich bin Jahrgang 1972 und arbeite im "wahren Leben" seit mehr als 20 Jahren als Assistentin. Ich verbringe gern Zeit mit Freunden, nähe und habe totalen Spaß daran, Möbel zusammenzubauen - was hin und wieder zur Umgestaltung der Räumlichkeiten in unserem Zuhause führt... :-) Außerdem habe ich angefangen, per App schottisches Gälisch zu lernen.

 

Ich wohne mit meinem Lebensgefährten - der hier gelegentlich auch auf Fotos auftaucht - in einer kleinen Stadt am nördlichen Rand des Ruhrgebiets. Er liebt schottischen Whisky, was natürlich sehr praktisch ist! :-)

 

Mein Blog ist zweisprachig, weil ich einfach die englische Sprache mag. 

 Die meisten Fotos auf dieser Seite sind meine eigenen - falls nicht, habe ich es gekennzeichnet.


Warum "Tweed Delight"?

 

Komischer Name für einen Schottland-Blog...

 

"Tweed Delight" ist meine Abwandlung des Begriffs "sweet delight", welcher eine süße Versuchung bezeichnet. 

 

Tweed heißt der Fluss, der einen Teil der Grenze zwischen England und Schottland bildet. Ich verbinde mit dem Begriff "Tweed" besonders den handgewebten schottischen Wollstoff Harris Tweed, der auf den äußeren Hebriden hergestellt wird und den ich sehr mag.

 

Das Foto zeigt meine selbstgenähten Kissen und Tischläufer aus Harris Tweed (dunkler Teil) und einem sehr robusten Leinenstoff von Natasha Marshall aus Glasgow.

Kissen und Tischläufer aus Harris Tweed und Leinen
Kissen und Tischläufer aus Harris Tweed und Leinen